Service & Support

faqs

← faqs

Fotografie

Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP, 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

 

Betriebssystem Mac: OS X ab 10.7, 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel

Please click here if this helped you.
4 people found this helpful.


Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP/2000 – 32/64 Bit
Hardware: Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Auflösung 1.280 х 1.024, Grafikkarte DirectX-8-kompatibel, 128 MB, Farbtiefe 32 Bit

Betriebssystem Mac: OS X ab 10.7 – 32/64 Bit
Hardware: Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Auflösung 1.280 х 1.024

Plug-in:
Für das Plug-in muss eine Bildbearbeitungssoftware installiert sein, die Plug-ins von Drittanbietern integriert.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Sollte die standardmäßige Registrierung nicht glücken, kann dies mehrere Ursachen nach sich ziehen.

  • Es besteht keine Internetverbindung – Zur Aktivierung von Color projects professional ist eine aktive Internetverbindung zwingend erforderlich. Diese können Sie natürlich nach erfolgreicher Registrierung wieder trennen.
  • Falsche Seriennummer – Sollte die Meldung erscheinen, dass die Seriennummer falsch sei, so senden Sie dem Support bitte ein Foto oder ein Scan der ungültigen Seriennummer (Bei einer Download-Bestellung bitte die Seriennummer abgetippt zusenden). Ihre Seriennummer wird anschließend von unserem Team geprüft und Ihnen wird ggf. eine neue zugewiesen. Verwenden Sie bitte unten stehenden Link um zu dem Kontaktformular zu gelangen.
  • Mehrfache Aktivierung nicht möglich – Sollte diese Meldung erscheinen, so haben Sie das Produkt wahrscheinlich schon auf einem anderen Rechner verwendet. In diesem Fall ist folgendes zu tun: Senden Sie dem Support Ihre Seriennummer sowie Ihre User-ID. Unser Team wird Ihre Lizenz auf schnellstem Wege für 3 weitere Aktivierungen freischalten, so dass Sie die gleiche Seriennummer weiter verwenden können. Verwenden Sie hier bitte ebenfalls das unten stehende Formular um den Kontakt zum Support herzustellen.

 

Folgend der Link zum Kontaktformular: 

https://myfranzis.zendesk.com/account/dropboxes/20233531?x=1#/dropbox/tickets/new

Please click here if this helped you.
4 people found this helpful.


Betriebssystem: Windows 8/7/Vista/XP, 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

Das Plug-in ist kompatibel zu: Adobe® Photoshop® 6-CS 5, CS 4 + CS 5 (64 Bit), Adobe® Photoshop Elements 1-10, Corel® PHOTO-PAINT® 11-X5, Corel® Paint Shop Pro® X2-X4, Corel® Photo Impact X3, Jasc Paint Shop Pro 6 – 9, Ulead Photo Impact 7 – 12

 

Betriebssystem: Mac OS X 10.7, 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel

Das Plug-in ist kompatibel zu: Adobe® Photoshop® 6-CS 4, CS 5 (64 Bit), Adobe® Photoshop Elements 1-4 und 6-9

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP, 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

 

Betriebssystem Mac: OS X ab 10.7

Hardware: Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel

 

Das Plug-in ist kompatibel zu:

Windows: Adobe® Photoshop® 6-CS 6, CS 4 + CS 6 (64 Bit), Adobe® Photoshop® Elements 1-10, Corel PHOTO-PAINT
Corel® Paint Shop Pro® X2-X4, Corel® Photo Impact X3, Jasc Paint Shop Pro 6-9, Ulead Photo Impact 7-12

Mac: Adobe® Photoshop® 6-CS 6, CS 6 (64 Bit), Adobe® Photoshop® Elements 1-4 und 6-9
Für das Plug-in muss eine Bildbearbeitungssoftware installiert sein, die Plug-ins von Drittanbietern integriert.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP, 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

Das Plug-in ist kompatibel zu Windows: Adobe® Photoshop® 6-CS 5, CS 4 + CS 5 (64 Bit), Adobe® Photoshop Elements 1-10, Corel® PHOTO-PAINT® 11-X5, Corel® Paint Shop Pro® X2-X4, Corel® Photo Impact X3, Jasc Paint Shop Pro 6 – 9, Ulead Photo Impact 7 – 12

 

Betriebssystem Mac: OS X 10.7, 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel

Das Plug-in ist kompatibel zu Mac: Adobe® Photoshop® 6-CS 4, CS 5 (64 Bit), Adobe® Photoshop Elements 1-4 und 6-9

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP, 32/64 Bit
Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe
Betriebssystem Mac: OS X ab 10.7, 32/64 Bit
Hardware: Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel

Wichtig: Für die Freischaltung der Software benötigen Sie eine Internetverbindung!

Demo-Einschränkungen:

Die Demoversion funktioniert 30-Tage enthält in allen Ausgabebildern ein Wasserzeichen. Die eigentlichen Funktionen sind nicht beeinträchtigt, somit können Sie sich von der Qualität der Software überzeugen.

 

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Betriebssystem: Microsoft® Windows® 8/7/Vista/XP (32 Bit/64 Bit)

Hardware: Intel® Pentium® 4-PC mit 1,2 GHz oder schneller, Arbeitsspeicher 1 GB RAM, Bildschirmauflösung 1.024 x 768 Pixel, 32-Bit-Farbtiefe , DVD-Laufwerk

Software: Microsoft®.NET Framework 1.1 oder höher

 

Das Lightroom-Export-Plug-In benötigt Adobe® Photoshop® Lightroom® ab Version 2. Zur Nutzung der Plug-Ins ist Adobe® Photoshop® oder eine andere Bildbearbeitung, die die Plug-In-Schnittstelle von Adobe® unterstützt, erforderlich.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Color efex 3.0

Betriebssystem Windows: Windows 8/7/Windows Vista, Windows XP mit Service Pack 3

Hardware: AMD- oder Intel-Prozessor, 1 GB RAM (2 GB oder mehr empfohlen)

Plug-in: Adobe Photoshop® CS3 bis CS6, Adobe Photoshop Elements 6 bis 11*, Adobe Photoshop Lightroom® 2.3 und höher, 32-Bit- und 64-Bit-kompatibel

 

Hinweis:

Dieses Programm beinhaltet nicht Color Efex Pro 3.0 für Capture NX2 und berechtigt ausschließlich zum kostenpflichtigen Upgrade auf Color Efex Pro 4.

*Bitte beachten Sie die besonderen Installationshinweise zu Photoshop Elements 10/11

 

Silkypix Pro

Betriebssystem Windows: 7 / Vista / XP (32-, und 64-Bit)

Hardware: Pentium IV oder schneller, bereit für Multi-Core-Prozessoren (Intel Core Duo, Pentium D, AMD Athlon 64 X2 etc.), Administratorrechte sind für die Installation und den ersten Start nötig, CD-ROM-/DVD-Laufwerk, 1 GB RAM Arbeitsspeicher, 100 MB freier Festplattenspeicher, mind. XGA-Grafikkarte mit 1.024 x 768 Pixeln Auflösung und mind. 24 Bit Farbe.

 

CutOut 3

Betriebssystem: Windows® XP/Vista™/7 (32-/64-Bit)

Hardware: Intel® Pentium® oder AMD® Athlon® ab 1,2 GHz, min. 200 MB freier Festplattenspeicher, 256 MB Arbeitsspeicher, SVGA-Grafikkarte mit min. 1.024 x 768 Pixeln Auflösung, 24 Bit Farbtiefe, CD-/DVD-ROM-Laufwerk, Internetanschluss für Registrierung erforderlich.

Software: Adobe Photoshop® für Photoshop-Plug-in (optional).

 

HDR projects elements

Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP, 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

 

iCorrect Portrait (reines Plug-in)

Betriebssystem Windows: Windows XP, Vista, Windows 7

Hardware: Pentium, 512 MB RAM (1 GB oder mehr empfoheln)

Das Plug-in benötig: Adobe Photoshop CS, CS2, CS3, CS4, CS5, Adobe Photoshop Elements 4-7

 

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Betriebssystem Windows: 8 (32/64 bit), Windows 7, Windows Vista, Windows XP;
Hardware: Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD; Bildschirmauflösung 1280х1024; Video-Karte Direct X8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

 

Betriebssystem Mac: OS X 10.7 oder höher (32/64 bit)

Hardware: Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD; Bildschirmauflösung 1280х1024

 

Sketch 14.0 ist als eigenständiges Programm(stand-alone) installierbar und als Plug-in.

Für das Plug-in muss auf Ihrem Computer eine Bildbearbeitungssoftware installiert sein, die Plug-ins von Drittanbietern integriert.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Betriebssystem: Windows® XP (nur 32-Bit-Version)/Vista™/7/8

Hardware: Intel® Pentium® oder AMD® Athlon® ab 1,2 GHz, min. 200 MB freier Festplattenspeicher, 2 GB Arbeitsspeicher, SVGA-Grafikkarte mit min. 1.024 x 768 Pixeln Auflösung, 24 Bit Farbtiefe, CD-/DVD-ROM-Laufwerk, Internetanschluss für Registrierung erforderlich.

Software: Adobe Photoshop® für Photoshop-Plug-in (optional).

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


PhotoZoom 4 Classic

Betriebssystem Windows: 7, Vista, XP

Hardware: Pentium IV ab 1,2 GHz und kompatible, 256 MB Arbeitsspeicher (512 MB Arbeitsspeicher für Windows 7 / Vista), 15 MB freier Festplattenspeicher.

Color efex 3.0

Betriebssystem Windows: Windows 8/7/Windows Vista, Windows XP mit Service Pack 3

Hardware: AMD- oder Intel-Prozessor, 1 GB RAM (2 GB oder mehr empfohlen)

Plug-in: Adobe Photoshop® CS3 bis CS6, Adobe Photoshop Elements 6 bis 11*, Adobe Photoshop Lightroom® 2.3 und höher, 32-Bit- und 64-Bit-kompatibel

 

Hinweis:

Dieses Programm beinhaltet nicht Color Efex Pro 3.0 für Capture NX2 und berechtigt ausschließlich zum kostenpflichtigen Upgrade auf Color Efex Pro 4.

*Bitte beachten Sie die besonderen Installationshinweise zu Photoshop Elements 10/11

 

iCorrect EditLab Pro – reines Plug-in

Betriebssystem Windows: XP with Service Pack 3, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 (32-bit und 64-bit kompatibel)

Hardware: 1 GB RAM (2GB oder mehr empfoheln)

Software: Adobe Photoshop® CS3 bis CS6 in 32 und 64-bit, Adobe Photoshop Elements 5.0 bis 11

 

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP, 32/64 Bit
Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX 8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

Betriebssystem Mac: OS X ab 10.6, 32/64 Bit
Hardware: Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel

Das Plug-in ist kompatibel zu:

Windows:

  • Adobe® Photoshop® 6 – CS 6, CS 4 + CS 6 (64 Bit), CC
  • Adobe® Photoshop® Elements 1 – 10
  • Corel PHOTO-PAINTR Corel®
  • Paint Shop Pro® X2 – X4
  • Corel® Photo Impact X3
  • Jasc Paint Shop Pro 6 – 9
  • Ulead Photo Impact 7 – 12

Mac:

  • Adobe® Photoshop® 6 – CS 6, CS 6 (64 Bit), CC
  • Adobe® Photoshop® Elements 1 – 4 und 6 – 9

 

Wichtig: Für das Plug-in muss eine Bildbearbeitungssoftware installiert sein, die Plug-ins von Drittanbietern integriert.

Demo-Einschränkung

Die Demoversion von PhotoZoom Pro 5 hat keinerlei Funktioseinschränkungen. Ihre Ausgabebilder enthalten aber ein Wasserzeichen.

 

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Color efex 3.0

Betriebssystem Windows: Windows 8/7/Windows Vista, Windows XP mit Service Pack 3

Hardware: AMD- oder Intel-Prozessor, 1 GB RAM (2 GB oder mehr empfohlen)

Plug-in: Adobe Photoshop® CS3 bis CS6, Adobe Photoshop Elements 6 bis 11*, Adobe Photoshop Lightroom® 2.3 und höher, 32-Bit- und 64-Bit-kompatibel

 

Betriebsystem Mac: Mac OS 10.7 und höher

Hardware: Intel-Prozessor, 1 GB RAM (2 GB oder mehr empfohlen)

Plug-in: Adobe® Photoshop® CS3 bis CS6, Adobe Photoshop Elements 6 bis 11*, Adobe Photoshop Lightroom 2.3 und höher, Apple® Aperture 2.1 bis 3.1 und höher, 32-Bit- und 64-Bit-kompatibel

 

IDimager Pro 5

Betriebssystem: Microsoft® Windows® 7/Vista/XP (32-/64-Bit)

Hardware: Intel® Pentium® IV mit 1,2 GHz oder schneller, Arbeitsspeicher 1 GB RAM, Bildschirmauflösung 1.024 x 768 Pixel, 16 Bit Farbtiefe, DVD-ROM-Laufwerk. Zur Produktregistrierung ist eine Internetverbindung notwendig.

 

OneClick Fotorahmen

Betriebssystem Windows: 2000 / XP / Vista.

Hardware: PC ab Pentium® 500 oder kompatibler Prozessor, mind. 256 MB RAM (empfohlen 512 MB), SVGA-Grafikkarte mit mind. 1024 x 768 Auflösung bei 16 Bit Farbtiefe, CD-ROM-Laufwerk, Maus, Festplatte mit mind. 50 MB freiem Speicherplatz

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Silver efex Pro – Plug-in

Betriebssystem Windows: XP SP3/Vista/7/8

Hardware: Pentium® III 1 GHz – 512 MB RAM – 32-Bit- und 64-Bit-kompatibel

Das Plug-in benötigt: Adobe® Photoshop® CS3 bis CS6, Adobe® Photoshop Elements 6 bis 10, Adobe® Photoshop Lightroom® 2.3 bis 4.0

 

CutOut 3

Betriebssystem: Windows® XP/Vista™/7 (32-/64-Bit)

Hardware: Intel® Pentium® oder AMD® Athlon® ab 1,2 GHz, min. 200 MB freier Festplattenspeicher, 256 MB Arbeitsspeicher, SVGA-Grafikkarte mit min. 1.024 x 768 Pixeln Auflösung, 24 Bit Farbtiefe, CD-/DVD-ROM-Laufwerk, Internetanschluss für Registrierung erforderlich.

Software: Adobe Photoshop® für Photoshop-Plug-in (optional).

 

iCorrect Portrait (reines Plug-in)

Betriebssystem: Windows XP, Vista, Windows 7

Hardware: Pentium, 512 MB RAM (1 GB oder mehr empfoheln)

Das Plug-in benötig: Adobe Photoshop CS, CS2, CS3, CS4, CS5, Adobe Photoshop Elements 4-7

 

Silkypix Pro

Betriebssystem Windows: 7 / Vista / XP (32-, und 64-Bit)

Hardware: Pentium IV oder schneller, bereit für Multi-Core-Prozessoren (Intel Core Duo, Pentium D, AMD Athlon 64 X2 etc.), Administratorrechte sind für die Installation und den ersten Start nötig, CD-ROM-/DVD-Laufwerk, 1 GB RAM Arbeitsspeicher, 100 MB freier Festplattenspeicher, mind. XGA-Grafikkarte mit 1.024 x 768 Pixeln Auflösung und mind. 24 Bit Farbe.

 

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Betriebssystem: Mac OS 10.5.8, 10.6 und höher

Hardware: Intel/G4, 1 GB RAM, 100 MB HDD; Display 1024×768. Empfohlen: Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD; Display 1280х1024.

Software: Es muss auf Ihrem Computer eine Bildbearbeitungssoftware geben, die Plug-ins von Drittanbietern integriert.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Betriebsystem: Windows 7/Vista/XP

Hardware: Pentium-PC mit 1,2 GHz oder schneller, 512 MB RAM, 1 GB RAM bei Windows 7/Vista empfohlen, Bildschirmauflösung 1.024 x 768 Pixel, 24 Bit Farbtiefe, DVD-Laufwerk

Software: Adobe Photoshop (optional)

Betriebssystem: Mac OS X ab Version 10.4

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Unter nachfolgendem Link finden Sie die Demo-Version von Cut Out 4 Pro:

http://1drv.ms/16pmvWO

Please click here if this helped you.
13 people found this helpful.


Die Laufwerksbuchstaben „A“ und „B“ sind in Windows eigentlich für die Diskettenlaufwerke reserviert. Sie können Ihren Laufwerken zwar einen dieser Buchstaben zuweisen, aber gewisse Programme, darunter auch unseres, werden die Laufwerke unter diesen Buchstaben nicht erkennen. Bitte ändern Sie die Laufwerksbuchstaben dementsprechend. Leider gibt es hier bisher keine alternative Lösung.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Die Cut Out 4 Pro Plugins finden Sie unter folgendem Pfad:

Computer -> Lokaler Datenträger (C:) -> Programme -> Franzis -> Cut Out 4 -> Photoshop Plugins.

Die Plugins werden nach der Installation hier hinterlegt. Folgen Sie anschließend der Anleitung zum Einbinden der Plugins.

Please click here if this helped you.
7 people found this helpful.


Die inverse Berechnung ist ein Teil der Matting-Funktion von Cut Out 4 Pro:

Matting bedeutet das Trennen von Vordergrund und Hintergrund und besteht aus 3 Funktionen, die in einem Schritt abgearbeitet werden.

  • Kanten des Vordergrund-Objektes finden
  • Die Deckkraft bestimmen  
  • Inverse Berechnung der Originalfarbe für halb-transparente Pixel durchführen

Das alles geschieht bei der Chromakey-Funktion in einem Schritt, wenn Sie mit der Pipette auf eine Farbe klicken.

Sie können aber dennoch Einfluss auf die Art und Weise, wie halbtransparente Pixel vom Programm bestimmt werde:

  • Markieren Sie die Kästchen „Kanten optimieren“ und „Reflektierte Farben reduzieren“ mit dem Häkchen (dabei wird die inverse Berechnung genauer) 
  • Auf die Menge der Pixel, die zum Vordergrund oder zum Hintergrund gehören sollen, haben Sie Einfluss über die Krümmung der Maske. Klicken Sie auf die Kurve, setzen Sie einen zusätzlichen Punkt und ziehen Sie die Kurve nach unten oder nach oben.

Mein Tipp: Wenn all das kein gutes Ergebnis bringt – weil wahrscheinlich der Hintergrund zu wenig einheitlich ist, müssen Sie das Verfahren des Inside- und Outside-Mattings wählen.

Hier können Sie auch nach dem Freistellen erneut das Ergebnis verändern, indem Sie in der bereits freigestellten Ebene ein erneutes Matting anwenden und störende Pixel manuell entfernen oder wieder sichtbar machen.

Wir empfehlen Ihnen ein kostenfreies Webinar, das Sie über www.franzis.de/webinare buchen können. Unsere Webinar-Experten zeigen Ihnen in einzelnen Schritten, wie Cutout 4 funktioniert. Schauen Sie ab und zu auf den Webinarplan, dort werden auch Cutout 4-Webinare angeboten.

[email_this_button]

Please click here if this helped you.
4 people found this helpful.


Laden Sie diese Version herunter und versuchen Sie es erneut:

http://1drv.ms/1FPN5YN

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Die beiden Programme sind identisch. Es handelt sich nur um eine reine Namensänderung. Der Inhalt ist bei beiden Programmen gleich.

Please click here if this helped you.
3 people found this helpful.


PSE 12 wird leider nicht unterstützt.

Bitte überprüfen Sie dies einmal mit der Demoversion: PC-Version: http://download.akvis.com/akvis-coloriage-setup.exe

                                                                                                                 MAC-Version: http://download.akvis.com/akvis-coloriage-app.dmg

                                                                                                                                                http://download.akvis.com/akvis-coloriage-plugin.dmg

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Um SmartMask 3 In Photoshop Elements 10 einzubinden, müssen Sie, während der Installation, den PlugIn Ordner manuell auswählen.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Sie können das SmartMask 3 PlugIn unter dem folgenden Link herunterladen: http://download.akvis.com/akvis-smartmask-setup.exe

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Sie können das Handbuch unter dem folgenden Link herunterladen: 

http://1drv.ms/1u1Ln1B

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Bitte laden Sie das nachfolgende Archiv herunter: http://downloads.softbay.de/iCorrect-Plugin.zip

Dieses enthält bereits die Plugins, die Sie nur noch in den Plugin-Ordner kopieren müssen. Bitte beachten Sie bei Mac, dass dort nur die 32bit Version genutzt werden kann.

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Unter diesem Link können Sie die Demoversion herunterladen: http://www.silkypix.de/developer-studio-pro-demoversion/

Mit Ihrer Seriennummer wir die Demo-Verson zur Voll-Version.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


1.Klicken Sie auf „Offlineregistrierung“ und dann auf die Option „Internetzugang von einem anderen PC“

2. Teilen Sie dem Servicemitarbeiter den auf dem Bildschirm des Kunden sichtbaren „Anfragecode“ mit.

3. Der Servicemitarbeiter gibt auf der Webseite www.isl.co.jp/s3g Ihren Anfragecode ein.

4. Die Webseite liefert einen Bestätigungscode zurück, Sie dann im nächsten Schritt des Registrierungsassistenten eingeben muss. Support-Screenshots unter http://www.isl.co.jp/SILKYPIX/english/products/ds3/manual/man0003.html

Achtung: Es werden 6 Eingabefelder angezeigt. Der Bestätigungscode ist aber nur 2 Felder lang und ausreichend.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Dies ist eine Liste aller unterstützten Kameras sortiert nach den Herstellern:

Canon: EOS 1D / EOS 1D MarkII / EOS 1D MarkII N / EOS 1D MarkIII *8 / EOS-1D MarkIV *8 / EOS 1Ds / EOS 1Ds MarkII / EOS 1Ds MarkIII *8 / EOS 10D / EOS 20D / EOS 20Da *4 / EOS 30D / EOS 40D *8 / EOS 60D / EOS 50D *8 / EOS 5D / EOS 5D MarkII *8 / EOS 5D MarkIII *8 *9 / EOS D30 *2 / EOS D60 / EOS 7D / EOS Kiss X2 / EOS Kiss X3 / EOS Kiss X4 / EOS Kiss X5 / EOS Kiss X6i *9 / EOS Kiss F / EOS Kiss X50 / EOS 300D / EOS 350D / EOS 400D / EOS 450D / EOS 500D / EOS 550D / EOS 600D / EOS 650D *9 / EOS 1000D / EOS 1100D / EOS Kiss Digital / EOS Kiss Digital N / EOS Kiss Digital X / EOS Digital Rebel / EOS Digital Rebel XT / EOS Digital Rebel XTi / EOS Digital Rebel XSi / EOS Digital Rebel T1i / EOS Digital Rebel T3 / EOS Digital Rebel T2i / EOS Digital Rebel T3i / EOS Digital Rebel T4i *9 / EOS Digital Rebel XS / PowerShot S30 / PowerShot S45 *1 / PowerShot S60 *1 / PowerShot S70 *1 / PowerShot G2 *1 / PowerShot G5 *1 / PowerShot G6 *1 / PowerShot G9 *1 / PowerShot G10 *1 / PowerShot Pro1 *1 / PowerShot SX1 IS *1 / PowerShot G11 *1 / PowerShot G12 *1

Casio: EX-F1 / EX-FH20 EPSON: R-D1 / R-D1s / R-D1x

FUJIFILM: FinePix S2Pro / FinePix S3Pro / FinePix S5Pro / FinePix S100FS / FinePix HS10 / FinePix HS11 *2 / FinePix HS20EXR / FinePix HS22EXR / Finepix HS30EXR *9 / Finepix HS33EXR *9 / FinePix X100 / FinePix F505EXR / FinePix F550EXR / FinePix F600EXR / FinePix F605EXR / FinePix F770EXR *9 / FinePix F775EXR *9 / FinePix F800EXR *9 / FinePix F805EXR *9 / FinePix X10 / X-S1 *9 / X-Pro1 *9

Kodak: EasyShare P850 *1 / EasyShare P880 *1 / Pro SLR/n *3 / Pro SLR/c *3 / Pro 14/n *3 / Pro 14/nx *3 / ProBack *1

KONICA MINOLTA: DiMAGE A1 / DiMAGE A2 / DiMAGE A200 / DiMAGE 7 / DiMAGE 7i / DiMAGE 7Hi / a-7 DIGITAL / DYNAX 7D / Maxxum 7D / aSweet DIGITAL / DYNAX 5D / Maxxum 5D Leaf: Aptus 17 *1 / Aptus 22 *1 / Aptus 54S *1 / Aptus 65 *1 / Aptus 65S *1 / Aptus 75 *1 / Aptus 75s *1 / Valeo 17 *1 / Valeo 22 *1 / AFi5 *1 / AFi6 *1 / AFi7 *1

Leica: Digital Module R *7 / M8 / M9 / D-LUX2 / D-LUX3 / D-LUX4 / D-LUX5 / DIGILUX2 / DIGILUX3 / V-LUX 1/ V-LUX 2 / V-LUX3 *9 / X1 / S2 Mamiya: ZD

Nikon: D1 *1 / D1X / D1H / D2H / D2Hs / D2X / D2Xs / D3 / D4 *9 / D3X / D3S / D40 / D40X / D50 / D60 / D70 / D70s / D80 / D90 / D100 / D200 / D300 / D300S / D700 / D800 *9 / D800E *9 / D3000 / D3100 / D3200 *9 / D5000 / D5100 / D7000 / Coolpix 5400 / Coolpix 8400 / Coolpix 8700 / Coolpix 8800 / Coolpix P6000 *1 / Coolpix P7000 *1 / Coolpix P7100 *1 / Nikon 1 V1 / Nikon 1 J1

OLYMPUS: E-1 / E-3 / E-5 / E-10 / E-20 / E-30 / E-300 / E-330 / E-400 / E-410 / E-420 / E-450 / E-500 / E-510 / E-520 / E-620 / E-P1 / E-PL1 / E-PL1s / E-P2 / E-PL2 / E-P3 / E-PL3 / E-PM1 / C5050ZOOM / C5060 Wide Zoom / C70Zoom / C7070 Wide Zoom / C-8080 Wide Zoom / SP-350 / SP-500UZ / SP-550UZ / SP-560UZ / SP-565UZ / SP-570UZ / XZ-1 / OM-D E-M5 *9

Panasonic: DMC-LC1 / DMC-L1 / DMC-L10 / DMC-LX1 / DMC-LX2 / DMC-LX3 / DMC-LX5 / DMC-FZ8 / DMC-FZ18 / DMC-FZ28 / DMC-FZ30 *6 / DMC-FZ35 / DMC-FZ38 / DMC-FZ40 / DMC-FZ45 / DMC-FZ50 *6 / DMC-FZ100 / DMC-FZ150 / DMC-FX150 / DMC-FX180 / DMC-G1 / DMC-G2 / DMC-G3 / DMC-G10 / DMC-GF1 / DMC-GF2 / DMC-GF3 / DMC-GF5 *9 / DMC-GH1 / DMC-GH2 / DMC-GX1 *9

PENTAX: *ist D / *ist DS / *ist DL / *ist DS2 / *ist DL2 / K10D / K20D / K100D / K100D Super / K110D / K200D / K-m / K2000 / K-5 / K-7 / K-30 / K-r / K-x / 645D / Q / K-01

Ricoh: GR DIGITAL / GR DIGITAL II / GR DIGITAL III / GR DIGITAL IV *9 / Caplio GX100 / GX200 / GXR(A12 28mm, A12 50mm) / GXR MOUNT A12 / GXR A16 *9 / GXR P10 / GXR S10*9

Sea&Sea: DX-2G SONY: DSC-R1 *1 / a33 / a35 / a37 / a55 / a57 *9 / a65 *9 / a77 / a100 / a200 / a230 / a300 / a330 / a350 / a380 / a450 / a500 / a550 / a580 / a700 / a850 / a900 / NEX-3 / NEX-5 / NEX-5N / NEX-C3 / NEX-F3 / NEX-7 *9

SAMSUNG: EX-1 / GX-1S / GX-1L / GX-10 / GX-20 / NX5 / NX10 / NX11 *9 / NX100 / NX200 *9 / WB5000 / WB5500

Sigma: DP1 / DP1s / DP1x / DP2 / DP2s / DP2x / SD14 / SD15

OTHERS: Adobe DNG Format *5 Please consider the following: The WB (White Balance) corresponds closely with the camera’s setting not the recorded Raw Data value on the camera. *1 » The camera’s WB value setting is not used. *2 » The camera’s WB value setting is used, and the sun optical is treated in the AWB. *3 » The camera’s WB value setting is not used. Furthermore, it doesn’t correspond with the RAW Data in the compression mode. *4 » The developed color is somewhat different from the perceived color because this camera has no infrared filter. *5 » There are some limitations to develop the DNG. Please refer to the „DNG Correspondence“ section of the manual. *6 » Recording image size is different from the JPEG file created by the camera internal in some mode. *7 » Attached with R8 or R9 only. *8 » In case of sRAW, the part feature is limited. Demosaic sharp is not available. *9 » Developer Studio Pro Windows version is not supported. Note: The development process for the RAW Data was created to work with the cameras from the correspondence list. Furthermore, the color standard produced by your camera will be reproduced using the new WB processing.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Bitte laden Sie das nachfolgende Archiv herunter: http://downloads.softbay.de/iCorrect-Plugin.zip

Dieses enthält bereits die Plugins, die Sie nur noch in den Plugin-Ordner kopieren müssen. Bitte beachten Sie bei Mac, dass dort nur die 32bit Version genutzt werden kann.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Unter dem nachfolgenden Link können Sie das Produkt herunterladen jedoch benötigen Sie eine Seriennummer:

http://downloads.softbay.de/iCorrect_Portrait.zip

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Bitte laden Sie das nachfolgende Archiv herunter: http://downloads.softbay.de/CutOut-PS-Plugins.zip

Entpacken Sie die enthaltenen Dateien bitte in Ihren Plugin-Ordner unter: C: — Programme — Adobe — Photoshop — Photoshop CSx — Plug-Ins

Anschließend könnenSie CutOut unter dem Register Filter -> CutOut in Photoshop zu finden.

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Es ist Ihnen möglich unter dem nachfolgenden Link die Beispielvideos herunterladen: http://downloads.softbay.de/CutOutVideos.zip

Das Handbuch finden Sie im Startmenü unter Alle Programme -> CutOut -> CutOut Hilfe

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Bbitte starten Sie zunächst CutOut 3 und wählen dann oben im Menü die Option PHOTOSHOP und installieren das Plugin in den Ordner: C: — Programme — Adobe — Photoshop — Photoshop CSx — Plug-Ins Anschließend ist CutOut unter dem Register Filter -> CutOut in Photoshop zu finden.

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Bitte überprüfen Sie, ob in Ihrem Installationspfad für Photoshop der Ordner Plug-Ins oder Zusatzmodule existiert. Nur in den vorhandenen Ordner muss das Plugin installiert werden. Bitte überprüfen sie auch, ob dieser Ordner in Photoshop unter BEARBEITEN -> VOREINSTELLUNGEN -> Zusatzmodule hinterlegt ist.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Unter folgenden Link können Sie das Setup herunterladen:http://downloads.softbay.de/Franzis/ColorEfexPro3/ColorEfexPro3_MacOS_Win.zip 

Silver Efex: http://www.franzis.de/download/30396-5-SilverEfex_Win_MacOS.zip

Installieren Sie zuerst bei geschlossenem Photoshop die heruntergeladenen Plug-ins. Führen Sie die Installation bis zum Ende durch auch wenn Photoshop nicht gefunden werden wird.. Entpacken Sie dann die Zip Dateien. Den darin enthaltenen Nik Software Ordner samt Inhalt (ein Ordner mit dem Namen des Plug-ins und ein Ordner Selective Tool) verschieben Sie in den Plug-ins Ordner des Photoshop (lassen Sie die ggf. mehrfache Version des Selective Tool Ordner bitte jew. überschreiben).

Silkypix: http://www.silkypix.de/developer-studio-pro-demoversion/ Mit Ihrer Seriennummer wir die Demo-Verson zur Voll-Version.

ICorrect: Für iCorrect haben wir leider keine 64 Bit Plugins für Mac OS.

HDR Projects Elements: http://downloads.softbay.de/Franzis/HDRprojectsElements/HDR%20projects%20Elements-Mac-Windows-Setup.zip

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Über den folgenden Link können Sie die Software herunterladen:

http://download.akvis.com/akvis-sketch-setup.exe

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Bitte starten Sie das Programm und klicken anschließend oben rechts auf das Zahnrad. Nun ist es Ihnen möglich unter dem ersten Menüpunkt die Sprache ändern.

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


In dem Fall, dass über keine Internetverbindung verfügen,  erhalten Sie bei der Durchführung der Registrierung eine Meldung. In dieser Meldung werden Ihnen sowohl die Kontaktadresse von Akvis als auch die zu übermittelnden Daten angezeigt. Bitte senden Sie diese Daten an die angegebene Adresse.  Im Anschluss erhalten Sie eine Datei für die Offline Registrierung

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Verwenden Sie bitte den folgenden Link zum Download von Sketch 14.0 für Mac OS 10.9:

http://download.akvis.com/akvis-sketch-app.dmg http://download.akvis.com/akvis-sketch-plugin.dmg

Please click here if this helped you.
3 people found this helpful.


Bitte gehen Sie wie folgt vor, um die Color projects professional Plugins in Photoshop CC unter MacOS einzubinden:

1.) Schließen Sie Photoshop CC 
2.) Das Plugin z.B( „HDRProjects2_PH7.plugin.zip“) entpacken 
3.) Die Plugin-App “HDRProjects2_PH7.plugin” nach “Mac HD/Applications/Adobe Photoshop CC/Plug-Ins/” kopieren – Photoshop CC erneut starten 4.) Plugin unter Datei->Exportieren->HDR projects 2 verwenden

Please click here if this helped you.
3 people found this helpful.


Color projects professional ist ein pixelbasiertes Programm. Aufgrund dessen ist die Angabe in DPI an dieser Stelle nicht sinnvoll bzw. korrekt. Die Größenangabe in DPI wird erst sinnvoll, wenn es um einen Ausdruck geht und sollte auch erst direkt vor dem Ausdrucken konfiguriert werden. In vielen digitalen Grafikprogrammen wird eine Angabe in DPI zugelassen, obwohl eine digitale pixelbasierte Grafikdatei nur in Pixeln angegeben werden kann.

 

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Nein, leider sind die Color projects professional PlugIns nicht mit Aperture kompatibel.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Die angekündigte Bestätigungsmail ist nicht zwingend erforderlich. 

Bitte gehen Sie wie folgt vor um Color projects professional zu registrieren:

1.) Geben Sie die Seriennummer in das vorgesehene Feld ein.
2.) Klicken Sie auf Registrieren und melden Sie sich bei Franzis an. 
3.) Öffnen sie das Fenster erneut und klicken dann auf Jetzt Aktivieren.

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Unter nachfolgendem Link finden Sie die Demo-Version von Silver projects professional:

 

http://transfer.franzis.de/download/30692-8-Silver-projects-prof_V1.14.02132.zip

 

Please click here if this helped you.
6 people found this helpful.


Folgende Vorgehensweise hat funktioniert: Schließen von Photoshop CC (also das Programm wirklich beenden, nicht nur den roten Button drücken, denn das schaltet PS CC nur in den Hintergrund) – Das Plugin  z.B.„HDRProjects2_PH7.plugin.zip“ entpacken – Die Plugin-App “HDRProjects2_PH7.plugin” nach “Mac HD/Applications/Adobe Photoshop CC/Plug-Ins/” kopieren – Photoshop CC erneut starten – Plugin unter Datei->Exportieren->HDR projects 2 verwenden

Please click here if this helped you.
4 people found this helpful.


Silver projects professional ist ein pixelbasiertes Programm. Aufgrund dessen ist die Angabe in DPI an dieser Stelle nicht sinnvoll bzw. korrekt. Die Größenangabe in DPI wird erst sinnvoll, wenn es um einen Ausdruck geht und sollte auch erst direkt vor dem Ausdrucken konfiguriert werden. In vielen digitalen Grafikprogrammen wird eine Angabe in DPI zugelassen, obwohl eine digitale pixelbasierte Grafikdatei nur in Pixeln angegeben werden kann.

 

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Sie können die Sprache im Programm unter folgendem Pfad umstellen:

Extras“ -> „Einstellungen“ -> „Sprache

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Um das Silver projects professional Plugin in Lightroom einzubinden, müssen Sie unten stehendem Pfad folgen:

  • Öffnen Sie Lightroom 
  • Voreinstellungen“ 
  • Externe Bearbeitung“ 
  • Vorgabe“ 
  • Benutzerdefiniert“ 
  • darunter auf „Wählen“ – Produkt auswählen (z.B. HDR Projects 2) 
  • Vorgabe“ – aktuelle Einstellungen als neue Vorgabe speichern – Bezeichnung des Produkts auswählen 
  • OK“ 
  • Foto“ 
  • Bearbeiten“ in – Silver projects professional

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Bitte speichern Sie das Bild über „Ereignisbild speichern“ ab. So sollte es Ihnen möglich sein, dass Sie das Bild auch als JPG abspeichern können.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Sie müssen das Ergebnis anschließend wieder nach Lightroom exportieren, damit dieses dort erscheint. Da wir kein Plugin sondern primär eine Stand-Alone Software haben, ist dies die notwendige Vorgehensweise.

 

 

 

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Die angekündigte Bestätigungsmail ist nicht zwingend erforderlich. 

Bitte gehen Sie wie folgt vor um Silver projects professional zu registrieren:

1.) Geben Sie die Seriennummer in das vorgesehene Feld ein.
2.) Klicken Sie auf Registrieren und melden Sie sich bei Franzis an. 
3.) Öffnen sie das Fenster erneut und klicken dann auf Jetzt Aktivieren.

Please click here if this helped you.
3 people found this helpful.


Folgen Sie bitte der Anleitung:

„Bild auswählen/öffnen“ -> rechts/oben „Effekte auswählen“ -> rechts/unten „Presents auswählen“ -> mit „Play(Dreieck oben/rechts)“ beenden.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Um mehrere Effekte hinzuzufügen, müssen Sie zunächst einen Effekt hinzufügen und das Bild abspeichern. Danach müssen Sie das bearbeitete Bild öffnen um einen weiteren Effekt hinzufügen.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Sie können das Praxisbuch auf der Schriften DVD finden.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Der Retoucher 5.5 ist sowohl als Standalone-Software als auch als PlugIn verwendbar. Ein Plugin für Lightroom ist jedoch nicht verfügbar.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Wenn Sie über keine aktive Internetverbindung verfügen, so befolgen Sie bitte unten stehende Anleitung um „Retoucher 5.5“ zu aktivieren:

  • Wählen Sie die Option „Aktivierungsanfrage“ per E-Mail schicken als Aktivierungsmethode. Ihr Mail-Programm wird ihnen eine Email mit allen nötigen Daten erstellen (Aktivierungsname, Lizenznummer, Hardware ID).
  • Speichern Sie diese Email auf einen USB Stick und öffnen Sie ihn auf einem anderen Computer, der mit dem Internet verbunden ist.
  • Senden Sie die Email ohne Änderungen.
  • Sie werden automatisch eine Email mit der Lizenz-Datei vom Aktivierungsserver bekommen.
  • Speichern Sie diese Datei auf einen USB Stick.
  • Kopieren Sie die Datei in den Ordner AKVIS in Gemeinsame Dokumente.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Leider ist es nicht möglich den Speicher-Ort manuell auszuwählen, da das Programm immer auf der Systempartition installiert wird.

 

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Sollte die standardmäßige Registrierung nicht glücken, kann dies mehrere Ursachen nach sich ziehen.

  • Es besteht keine Internetverbindung – Zur Aktivierung von Silver projects professional ist eine aktive Internetverbindung zwingend erforderlich. Diese können Sie natürlich nach erfolgreicher Registrierung wieder trennen.
  • Falsche Seriennummer – Sollte die Meldung erscheinen, dass die Seriennummer falsch sei, so senden Sie dem Support bitte ein Foto oder ein Scan der ungültigen Seriennummer (Bei einer Download-Bestellung bitte die Seriennummer abgetippt zusenden). Ihre Seriennummer wird anschließend von unserem Team geprüft und Ihnen wird ggf. eine neue zugewiesen. Verwenden Sie bitte unten stehenden Link um zu dem Kontaktformular zu gelangen.
  • Mehrfache Aktivierung nicht möglich – Sollte diese Meldung erscheinen, so haben Sie das Produkt wahrscheinlich schon auf einem anderen Rechner verwendet. In diesem Fall ist folgendes zu tun: Senden Sie dem Support Ihre Seriennummer sowie Ihre User-ID. Unser Team wird Ihre Lizenz auf schnellstem Wege für 3 weitere Aktivierungen freischalten, so dass Sie die gleiche Seriennummer weiter verwenden können. Verwenden Sie hier bitte ebenfalls das unten stehende Formular um den Kontakt zum Support herzustellen.

 

Folgend der Link zum Kontaktformular: 

https://myfranzis.zendesk.com/account/dropboxes/20233531?x=1#/dropbox/tickets/new

Please click here if this helped you.
4 people found this helpful.


Das Handbuch von Color projects professional finden Sie unter nachfolgendem Link:

http://downloads.softbay.de/Franzis/SilverEfexProfessional/Silver%20Projects%20Professionel%20Handbuch.pdf

Please click here if this helped you.
37 people found this helpful.


Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP, 32/64 Bit
Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe
Betriebssystem Mac: OS X ab 10.7, 32/64 Bit
Hardware: Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel

Wichtig: Für die Freischaltung der Software benötigen Sie eine Internetverbindung!

Demo-Einschränkungen:

Die Demoversion funktioniert 30-Tage enthält in allen Ausgabebildern ein Wasserzeichen. Die eigentlichen Funktionen sind nicht beeinträchtigt, somit können Sie sich von der Qualität der Software überzeugen.

 

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Unter nachfolgendem Link finden Sie die Demo-Version von Color projects professional:

http://transfer.franzis.de/download/30693-5-Color-projects-professional-V1-14-02132.zip

Please click here if this helped you.
21 people found this helpful.


Um das Color projects professional Plugin in Lightroom einzubinden, müssen Sie unten stehendem Pfad folgen:

  • Öffnen Sie Lightroom 
  • Voreinstellungen“ 
  • Externe Bearbeitung“ 
  • Vorgabe“ 
  • Benutzerdefiniert“ 
  • darunter auf “Wählen” – Produkt auswählen (z.B. HDR Projects 2) 
  • Vorgabe” – aktuelle Einstellungen als neue Vorgabe speichern – Bezeichnung des Produkts auswählen 
  • OK“ 
  • Foto“ 
  • Bearbeiten” in – Color projects professional

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Bitte speichern Sie das Bild über “Ereignisbild speichern” ab. So sollte es Ihnen möglich sein, dass Sie das Bild auch als JPG abspeichern können.

Please click here if this helped you.
0 people found this helpful.


Bitte gehen Sie wie folgt vor, um die Silver projects professional Plugins in Photoshop CC unter MacOS einzubinden:

1.) Schließen Sie Photoshop CC 
2.) Das Plugin z.B( „HDRProjects2_PH7.plugin.zip“) entpacken 
3.) Die Plugin-App “HDRProjects2_PH7.plugin” nach “Mac HD/Applications/Adobe Photoshop CC/Plug-Ins/” kopieren – Photoshop CC erneut starten 4.) Plugin unter Datei->Exportieren->HDR projects 2 verwenden

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Der Unterschied zwischen Silver Projects Professional und Premium besteht darin, dass die Premium Version lediglich als Standalone genutzt werden kann und zudem weniger Filter als die Professional-Version bietet.

Please click here if this helped you.
8 people found this helpful.


Der Unterschied zwischen Color Projects Professional und Premium besteht darin, dass die Premium Version lediglich als Standalone genutzt werden kann und zudem weniger Filter als die Professional-Version bietet.

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Sie können all unsere Programme aus der Projects-Reihe auf mehreren Rechnern aktivieren.
Sie müssten unserem Support-Team lediglich nach (!) der ersten Aktivierung Ihre Seriennummer sowie Ihre User-ID zukommen lassen.
Unser Team wird Ihre Registrierungsdaten anschließend zurücksetzen und Ihnen 3 weitere Aktivierungen ermöglichen.

Unser Team erreichen Sie über das nachfolgende Kontaktformular:

https://myfranzis.zendesk.com/account/dropboxes/20233531?x=1#/dropbox/tickets/new

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Sie können all unsere Programme aus der Projects-Reihe auf mehreren Rechnern aktivieren. 
Sie müssten unserem Support-Team lediglich nach (!) der ersten Aktivierung Ihre Seriennummer sowie Ihre User-ID zukommen lassen. 
Unser Team wird Ihre Registrierungsdaten anschließend zurücksetzen und Ihnen 3 weitere Aktivierungen ermöglichen.

Unser Team erreichen Sie über das nachfolgende Kontaktformular:

https://myfranzis.zendesk.com/account/dropboxes/20233531?x=1#/dropbox/tickets/new

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Das Handbuch von HDR projects platin finden Sie unter nachfolgendem Link:

http://downloads.softbay.de/Franzis/HDRPlatins/HDRPlatinsManual.zip

Please click here if this helped you.
19 people found this helpful.


Das Windows Update von HDR projects platin können Sie unter nachfolgendem Link herunterladen:

http://www.hdrprojects.de/kostenloses-update/

Please click here if this helped you.
5 people found this helpful.


Die  aktuelle Download-Version von HDR projects platin verfügt über eine Sprachauswahl, bestehend aus: Deutsch, Englisch und Französisch. Während der Installation wird die Sprache Ihres Betriebssystems automatisch erkannt und wählt die notwendige Sprachdatei aus.
Die Download-Version ist leider nur in Deutsch erhältlich.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Unter den nachfolgenden Links finden Sie die Demo-Versionen von HDR projects platin:

Windows-Version:
www.franzis.de/HDRprojectsplatin/PC_HDRProjectsplatinDE_EN_FR.exe

Mac-Version:
www.franzis.de/HDRprojectsplatin/MAC_HDRProjectsplatinDE_EN_FR.zip

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Die Belichtungsreihen sowie die Beispiel Projekte können Sie hier herunterladen:

http://downloads.softbay.de/Franzis/HDRPlatins/DVD2.zip

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Die Registrierung von HDR projects platin verläuft über die sogenannte 4-Schritte-Registrierung.
Sollte die Anforderung der Registrierungsdaten über das Internet scheitern, so senden Sie unserem Support-Team bitte den „Produktcode, welcher bei der 4-Schritte-Registrierung angezeigt wird. Unser Team wird Ihnen schnellst möglich die benötigten Daten generieren und Ihnen diese zukommen lassen.

Unter folgendem Link finden Sie das Kontaktformular:

https://myfranzis.zendesk.com/account/dropboxes/20233531?x=1#/dropbox/tickets/new

Please click here if this helped you.
3 people found this helpful.


Betriebssystem: XP, Vista, 7, 8, MacOS
HardwareProzessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

Wichtig: Für die Freischaltung der Software benötigen Sie eine Internetverbindung!

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Das MacOS Update von HDR projects platin können Sie unter nachfolgendem Link herunterladen:

www.franzis.de/HDRprojectsplatin/MAC_HDR_Projects_platin_Patch_V1_23.zip

Ein Anleitung zur Installation des Patches finden Sie hier:

www.franzis.de/HDRprojectsplatin/MAC_HDR_projects_Patch_Installation.pdf

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Mit HDR projects platin können Sie Ihre Ergebnisse in folgenden Formaten abspeichern:

tif., jpeg, .tiff, .png, .exr, .hdr, .pfm, .tif-32

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Das Handbuch von Cut Out 4 Pro finden Sie unter nachfolgendem Link:

http://1drv.ms/13eTQBL

Please click here if this helped you.
45 people found this helpful.


Verschieben Sie die Datei „PhotoZoom Pro 5“ in den Anwendungsordner, oder dorthin, wo Sie PhotoZoom Pro 5 installieren wollen.

Die Adobe® Photoshop® PlugIns (Automation & Export)

Außer als selbstständige Anwendung kann PhotoZoom Pro 5 auch als zu Adobe Photoshop kompatibles Automation und Export PlugIn verwendet werden.

Bevor Sie die Automation- und Export PlugIns installieren, gehen Sie in den „Plug-ins„-Ordner von Photoshop. Dieser Ordner befindet sich im Ordner, in dem Sie Adobe Photoshop installiert haben.

Um die PlugIns zu installieren, kopieren Sie die Datei „PhotoZoom Pro 5.plugin“ in den „Plug-ins„-Ordner von Photoshop.

Wenn Sie die PlugIns installiert haben, wird PhotoZoom Pro 5 in Photoshop unter „Datei“ > „Automatisieren“ und „Datei“ > „Exportieren“ aufgelistet. Sie müssen Photoshop neu starten, um sicher zu gehen, dass die PlugIns erkannt werden. 

Wenn Sie Photoshop® Elements nutzen ist das Automatisierungs-plug-in entweder unter „Datei“ > „Automatisierungswerkzeuge“ oder unter „Datei“ > „Automatisieren“ gelistet, abhängig von Ihrer Version. Auf das Exportieren-plug-in kann Über „Datei“ > „Exportieren“ zugegriffen werden.

Deinstallation:

Um PhotoZoom Pro 5 manuell zu deinstallieren, löschen Sie alle Dateien, die Sie während der manuellen Installation kopiert haben. Sie sollten außerdem die Datei „PhotoZoom Pro 5 Voreinstellungen“ löschen. Die Datei ist in den Systemeinstellungen gespeichert. Sie finden Sie im Finder unter „Gehe zu“ – „Gehe zum Ordner…“ und der Eingabe:

 ~/Library/Preferences/

Beachten Sie, dass durch das Löschen der Präferenzdatei auch jeglicher zuvor eingegebener Freischaltcode entfernt wird.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Wenn Sie PhotoZoom Pro 5 erworben haben, können Sie es freischalten, indem Sie den Freischaltcode eingeben, der mit der Software zugestellt wurde.
Falls Sie die Software noch nicht freigeschaltet haben, wird das entsprechende Fenster automatisch erscheinen, sobald Sie das Programm starten (entweder die selbstständige Version oder eines der PlugIns).

Manche Benutzerlizenzen erfordern einen Namen und eine E-Mail-Adresse, die zusammen mit dem Freischaltcode eingefüllt werden müssen. In diesen Fällen sind der geforderte Name und die E-Mail-Adresse immer genau mit dem erhaltenen Freischaltcode angegeben. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Informationen genau wie angegeben einfügen.

Wenn Sie dieses Produkt als ein Upgrade erworben haben fragt Sie die Software womöglich nach weiteren Informationen zur Freigabe. In diesem Fall tragen Sie bitte alle Informationen exakt so wie von der Software angezeigt ein. 

Sie müssen den Freischaltcode nur einmal eingeben, um die Software dauerhaft freizuschalten. Auch nach dem Installieren von freien Updates müssen Sie den Freigabecode nicht noch einmal eingeben.

Beachten Sie, dass solange Sie die Software nicht freigeschaltet haben, diese im Demo-Modus laufen wird, was eine Einschränkung zur Folge hat: die Bilder, die Sie speichern, enthalten ein Wasserzeichen. Während die Software im Demo-Modus läuft, können Sie das Freischaltfenster jederzeit via „Freischalten…“ im Hilfemenü öffnen.

Wenn Sie die Software online gekauft und Ihren Freischaltcode per E-Mail erhalten haben, empfehlen wir beim Ausfüllen Ihrer Freischaltinformationen Kopieren/Einfügen zu benutzen, um Tippfehler zu vermeiden. 

Please click here if this helped you.
2 people found this helpful.


Bitte schicken Sie uns Ihre Seriennummer an support@franzis.de. Der Support wird die  Seriennummer, dann für drei weitere Aktivierungen freischalten.

Please click here if this helped you.
19 people found this helpful.


← faqs

Neueste Artikel

Kontakt

Franzis Verlag GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
D-85540 Haar b. München
Telefon: +49 (0) 89 - 25556 - 1000
Fax: +49 (0) 89 - 25556 - 1679
Email: info@franzis.de
Website: http://franzis.de
Email: info@franzis.de